Expertenkurs Rhythmische Einreibungen:
Pentagrammeinreibungen

Das Pentagramm ist neben der Lemniskate eine der Grundformen der Rhythmischen Einreibungen. Das Pentagramm spricht das Urbild der menschlichen Gestalt an. Die Pentagrammeinreibung in der hier dargestellten Form wird deshalb im Besonderen bei Menschen in biographischen Grenzsituationen angewendet.

In diesem Kurs werden die menschenkundlichen und geometrischen Grundlagen des Pentagramms erläutert, die Technik der Behandlung geübt sowie Indikationen und Fallbeispiele besprochen.

verantwortlich
Eva-Marie Batschko

Termin
20. Mai 2017

Zeit
Samstag 9-18 Uhr

Kursgebühr 
100 Euro (inkl. Pausenverpflegung, ohne Mittagessen)

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen!

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte dieses Formular:

Rolf Heine bei einer Pentagrammeinreibung.