Linde Naumann

Sprachgestalterin und -therapeutin

 

geb. 1943 in Dresden

Ausbildung in Sprachgestaltung in Dornach. Ab 1970 Schauspielerin am Goetheanum sowie sprachtherapeutische Arbeit an der Ita Wegman Klinik Arlesheim.

Ab 1980 als Sprachgestalterin und Sprachtherapeutin tätig in Bergen, Oslo, Arhus und Kopenhagen.

1983 Gründung und Leitung der Schule für Sprachgestaltung und dramatische Kunst in Kopenhagen.

1990-2010 Sprachtherapeutin am Krankenhaus Rissen (heute: Asklepios Westklinikum Hamburg). Gleichzeitig Kurs- und Seminartätigkeit in therapeutischer Sprachgestaltung.

Gründungsmitglied des Freien Klinisch-Therapeutischen Instituts Diogenes.

Linde Naumann bei der Sprachgestaltung mit einer Patientin.Linde Naumann bei der Sprachgestaltung mit einer Patientin.