Manuela Garve

geb. 1966 in Winsen/Luhe
Krankenschwester
nach dem Abitur 1986 freiwilliges soziales Jahr in Sozialstation und Altenheim in Hamburg-Harburg

1987-1989 Ausbildung zur Erzieherin in Hamburg
1992 Krankenpflegeausbildung in Hamburg
1995 halbjähriger Auslandsaufenthalt in Neuseeland, danach Teilnahme am einjährigen Forbildungskurs Anthroposophische Pflege an der Ita Wegman Klinik in Arlesheim/Schweiz
1998 anschließend Vertiefung durch Teilnahme am Grundkurs Anthroposophische Pflege an der Carus Akademie Hamburg
2001 Ausbildung in Rhythmischer Massage in Bad Boll
2005-2008 Vertiefung der Ausbildung an der Carus Akademie Hamburg
seit 1990 tätig am Therapeutikum West in unterschiedlichen Arbeitsfeldern
seit 1998 Kursbegleiterin in der Ausbildung Rhythmische Einreibung
2007-2010 Teilnahme an der Grundausbildung Substanzwahrnehmung/Substanzerkenntnis am Michael-Therapeutikum in Heidelberg
seit 2011 Lehrerin für Rhythmische Einreibungen in den Grundkursen an der Carus Akademie Hamburg
  Außerdem Kurstätigkeit an der Husemannklinik in Buchenbach und in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger der Fachschule Nord

 

Manuela Garve